EB 18-157 | 25.11.2018 | Verkehrsunfall auf L158

Gegen 16:15 Uhr ereignete sich auf der L158 / Pecher Landstraße in Höhe der Ortslage Villiprott ein Verkehrsunfall. Ein aus Bad Godesberg kommender PKW-Fahrer geriet aus unbekannter Ursache in den Gegenverkehr und stieß dort mit einem entgegen kommenden Fahrzeug zusammen. Das entgegen kommende Fahrzeug landete dabei im Straßengraben. Bei dem Unfall wurden 5 Personen leicht verletzt.

Die alarmierte Feuerwehr Wachtberg sicherte die Einsatzstelle ab und untersützte die Polizei bei der Unfallaufnahme. Nachdem die Fahrzeuge abgeschleppt waren, wurden die ausgelaufenen Betriebsmittel mit Bindemittel abgestreut und die Trümmerteile von der Fahrbahn entfernt. Danach war der Einsatz für die Feuerwehr beendet. Während des Einsatzes war die L158 zwischen Villiprott und Merl komplett gesperrt.

Quelle: General Anzeiger / Matthias Kehrein
Quelle: General Anzeiger / Matthias Kehrein
0
EB 18-158 | 02.12.2018 | Defekte Lüftung in Küche ...
EB 18-156 | 24.11.2018 | Umgestürzter Baum auf L15...
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen