EB 18-134 | 28.09.2018 Brennender LKW in Fritzdorf

Im Bereich des Gerätehaus Fritzdorf geriet gegen 11:45 Uhr die Ladung eines Müllwagens in Brand. Beim Eintreffen der Feuerwehr Wachtberg schlugen Flammen aus der Ladeöffnung des Müllwagens. Da der LKW noch fahrbereit war, wurde dieser zunächst auf einen nahegelegenen Feldweg geleitet, um eine Gefährdung der Gebäude auszuschließen. Dort wurde umgehend mit der Brandbekämpfung begonnen. Diese zeigte schnell Wirkung und der Brand war schnell gelöscht. Da die Ladung durch die Müllpresse stark verdichtet, wurde die Ladung weiter gewässert und mit der Wärmebildkamera die Temperatur kontrolliert. Nachdem kein Rauch mehr aus dem Müllwagen austrat und die Temperaturen auf normalen Niveau waren, war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

0
EB 18-135 | 28.09.2018 Nutzfeuer in Fritzdorf
EB 18-133 | 27.09.2018 Verkehrsunfall bei Villip
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen