EB 18-127 | 25.08.2018 Überörtliche Hilfe bei Waldbrand in Oedingen

Im Rahmen der überörtlichen Hilfe wurde der Löschzug 1 der Feuerwehr Wachtberg um 18:00 Uhr zur Unterstützung der Feuerwehr Oedingen bei einem Waldbrand alarmiert. Vor Ort wurden die Wachtberger Einsatzkräfte für den Pendelverkehr eingesetzt. Damit wurden die Fahrzeuge der Feuerwehren aus Oedingen und Remagen mit Wasser versorgt. Zeitweise unterstützte die Feuerwehr Wachtberg auch bei Löscharbeiten. Gebrannt hatten mehrere Schuppen in einem Waldgebiet. Aufgrund der Trockenheit schlugen die Flammen auch auf die Bäume über. Durch die Maßnahmen der Feuerwehren war der Brand schnell unter Kontrolle. Gegen 20:00 Uhr wurde die Feuerwehr Wachtberg aus dem Einsatz entlassen und die Fahrzeuge konnten ihre Standorte wieder anfahren.

0
EB 18-128 | 04.09.2018 Brennende Hecke in Villipro...
EB 18-126 | 24.08.2018 Brennende Baumwurzel in Ber...
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen