EB 18-089 | 10.06.2018 Umgestürzter Baum in Pech

​Vermutlich durch das Unwetter in der Nacht zum Sonntag waren an der Pecher Hauptstraße in Pech einige kleinere Bäume umgeknickt und auf die Fahrbahn gestürzt. Die gegen 10:15 Uhr alarmierte Feuerwehr Wachtberg erkundete den Bereich und fällte alle Bäume, die einen instabilen Stand hatten, so dass eine weitere Gefährdung des Straßenverkehrs ausgeschlossen werden konnte. Nachdem die Bäume gefällt waren, wurde das Schnittgut von der Fahrbahn entfernt und die Fahrbahn gereinigt. Während des Einsatzes war die Pecher Hauptstraße komplett gesperrt.

0
EB 18-090 | 10.06.2018 Erkundung in Gimmersdorf
EB 18-088 | 10.06.2018 Regenereignis in Werthhoven
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen