EB 13-257 | 27.12.2013 Erkundung durch Wehrführung in Pech

Gegen 16:30 Uhr wurde die Wehrleitung der Feuerwehr Wachtberg nach Pech zur Erkundung alarmiert worden. Es wurde gemeldet, dass dort eine Antenne auf einem Wohnhaus abzustürzen drohte. Die Erkundung vor Ort ergab, dass keine Gefahr in Verzug vorherrschte und die alte Antenne weiterhin einen sicheren Stand hatte. Daher war kein Einsatz der Feuerwehr notwendig.

0
EB 13-256 | 25.12.2013 Person in Notlage in Adendo...
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen