EB 13-252 | 06.12.2013 Tier in Notlage in Niederbachem

Gegen 19:30 Uhr wurde die Feuerwehr Wachtberg in den Tannenweg nach Niederbachem alarmiert. Hier hatte sich ein Hund mit seiner Leine im Gartenzaun verfangen. Der Hund wurde schnell von einem Feuerwehrmann befreit. Das Tier verletzte sich, während es am Gartenzaun gefangen war am Schwanz. Da die Eigentümer des Hundes nicht auffindbar waren, wurde der Hund dem Ordnungsamt übergeben, die diesen zu einem Tierarzt und anschließend ins Tierheim brachten. Dort wurde er wieder von den Eigentümern abgeholt.

0
EB 13-253 | 07.12.2013 Ölspur in Villip
EB 13-251 | 06.12.2013 Ölspur auf L158
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen