EB 12-119 | 16.12.2012 Ölspur in Oberbachem

Gegen 16:00 Uhr wurde die Feuerwehr Wachtberg zu einer Ölspur in den Ließemer Kirchweg nach Oberbachem alarmiert. Bei der Anfahrt konnte die Ölspur auch an weiteren Stellen im Gemeindegebiet festgestellt werden. Die Vermutung lag nahe, dass es sich um einen Linienbus handeln musste, der die Betriebsstoffe verlor. Die Betriebsstoffe konnten als Dieselkraftstoff identifiziert werden. Betroffen waren Straßen in den Ortschaften Oberbachem, Ließem, Gimmersdorf und Fritzdorf. Die Strecke wurde von den Einsatzkräften abgefahren und an den Stellen, an denen akute Rutschgefahr bestand, mit Bindemittel abgestreut. Nach ca 1 1/2 Stunden war der Einsatz beendet.

0
EB 12-120 | 21.12.2012 Brennender Unrat in Villip
EB 12-118 | 12.12.2012 Person in Notlage in Werthh...
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen