Damit ihr gut ins Jahr 2019 kommt.

Das Jahr neigt sich zu Ende und ab morgen gibt es wieder Feuerwerk zu kaufen. Damit bei eurer Silvesterfeier auch alles gut läuft, haben wir euch ein paar Tipps im Umgang mit Silvester-Feuerwerk zusammengestellt. 

Tipps für eine sichere Silvesterfeier

Der Jahresübergang ist ein selten großes Event, welches wie kaum ein anderes eine so große Wahrnehmung in der Öffentlichkeit hat. Die Straßen sind mit Menschen gefüllt, zwischendrin werden Feuerwerkskörper gezündet. Um hier entstehenden Gefahren abzuwenden, macht es Sinn, sich an folgende Grundsätze zu halten: Gefahr geht nicht nur von Feuerwerk se...
https://www.feuerwehr-wachtberg.de/artikel/silvester.html

Wichtig dabei: Feuerwerk gehört nicht in die Hände von Kindern. Dazu gehören neben den Raketen natürlich auch Böller. Beachtet hierzu die Hinweise der Hersteller, ab wann das Abfeuern erlaubt ist. Es gibt jede Menge Kinder-Feuerwerk, mit der die Pänz auch jede Menge Spaß haben können.

Denkt zusätzlich daran, dass bei eurem Essen nichts passiert. Eine Brandschutzdecke in der Nähe des Fondue-Topfs kann schon mal Schlimmeres verhindern. Und denkt auch an eure Weihnachtsbeleuchtungen. Die Tannenzweige sind nun gut durchgetrocknet und die Kerzen niedergebrannt. Das zündet gut durch. Tipps hierzu haben wir natürlich auch hierfür:

Heiße Phase - Adventszeit und Weihnachten

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, in nicht wenigen Haushalten erhält weihnachtliche Dekoration Einzug. Tannenzweige, Tischdecken, Holzfiguren und Kerzen sorgen allerdings leider nicht nur für gemütliche Festtags-Stimmung, sondern, falsch genutzt, auch für eine Menge Zündstoff in den heimischen vier Wänden. Um die Feiertage doch ruhig verbringen zu k...
https://www.feuerwehr-wachtberg.de/artikel/adventszeit-weihnachten.html

Wir wünschen euch eine schöne Silvesterfeier und einen guten Start im Jahr 2019. Im Notfall sind wir natürlich auch in der Silvesternacht für euch da.

Eure Feuerwehr

0
Ausbildungskoorpation der linksrheinischen Feuerwe...
Spannende Jahresabschlussübung der Jugendfeuerwehr...
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen