EB 19-018 | 27.02.2019 Brennender Grünabschnitt in Fritzdorf

EB 19-018 | 27.02.2019 Brennender Grünabschnitt in Fritzdorf
Gegen 14:45 Uhr wurde die Feuerwehr Wachtberg zum Waldbereich am Lindenhof in Fritzdorf alarmiert. Gemeldet war ein kleinerer Flächenbrand. Bei dem Brandgut handelte es sich um Grünabschnitt. Dieser wurde mit Gabeln auseinander gezogen und mit dem Schnellangriff des LF10 Fritzdorf abgelöscht. Da sich die Einsatzstelle außerhalb von Fritzdorf befand...
Weiterlesen
0
  200 Aufrufe
200 Aufrufe

EB 19-013 | 30.01.2019 Fehlalarm in Niederbachem

nb_lf106_ffw_02
Gegen 01:00 Uhr wurde die Feuerwehr Wachtberg zu einem vermeintlichen Gebäudebrand in die Konrad-Adenauer-Straße nach Niederbachem alarmiert. Da jedoch kein Schadensereignis vorlag, konnte der Einsatz schnell abgebrochen werden.
0
  300 Aufrufe
300 Aufrufe

EB 19-008 | 21.01.2019 Starke Rauchentwicklung in Villip

EB 19-008 | 21.01.2019 Starke Rauchentwicklung in Villip
Gegen 20:15 Uhr wurde die Feuerwehr Wachtberg in den Siebengebirgsblick nach Villip gerufen. Gemeldet wurde eine starke Rauchentwicklung aus dem Dach-Bereich eines Betriebs. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war die Rauchentwicklung gut zu erkennen und es lag starker Brandgeruch in der Luft. Die Erkundung ergab auf dem ersten Blick jedoch kein...
Weiterlesen
0
  338 Aufrufe
338 Aufrufe

EB 19-002 | 02.01.2019 Brand in Gewerbebetrieb in Villip

EB 19-002 | 02.01.2019 Brand in Gewerbebetrieb in Villip
Gegen 17:15 Uhr kam es zu einem Brand in einem Gewerbebetrieb in Villip. Dort ist ein großer Aktenvernichter in Brand geraten und musste von den Einsatzkräften gelöscht werden. Damit sich das Feuer nicht weiter ausbreiten konnte, wurde das Papier aus der gestoppten Anlage gezogen und nach und nach abgelöscht. Nachdem keine Rauchentwicklung mehr erk...
Weiterlesen
0
  377 Aufrufe
377 Aufrufe

EB 18-159 | 03.12.2018 | Containerbrand bei EKZ in Berkum

EB 18-159 | 03.12.2018 | Containerbrand bei EKZ in Berkum
Gegen 18:30 Uhr wurde die Feuerwehr Wachtberg zum Einkaufszentrum nach Berkum alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand im hinteren Bereich des Einkaufzentrums ein Kleidercontainer im Vollbrand. Sofort begann ein Trupp unter Atemschutz den Löschangriff und hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Anschließend wurde der Container geöffnet u...
Weiterlesen
0
  3162 Aufrufe
3162 Aufrufe

EB 18-155 | 22.11.2018 | Kaminbrand in Kürrighoven

EB 18-155 | 22.11.2018 | Kaminbrand in Kürrighoven
Gegen 17:45 Uhr wurde die Feuerwehr Wachtberg in die Straße Am Brunnen nach Kürrighoven alarmiert. Ein Kamin eines Wohnhauses war so mit Ruß zugesetzt, dass die Abluft und der Rauch nicht richtig abziehen konnte. Daraufhin kam es zu einem Kaminbrand und es entstand eine enorme Hitze in den Kamin, so dass auch Flammen aus dem Kamin hinaus schlu...
Weiterlesen
0
  3255 Aufrufe
3255 Aufrufe

EB 18-154 | 08.11.2018 | Gebäudebrand in Villip

EB 18-154 | 08.11.2018 | Gebäudebrand in Villip
Gegen 09:15 Uhr ereignete sich ein Gebäudebrand in der Straße Auf dem Grevel in Villip. Beim Eintreffen der Feuerwehr Wachtberg drang bereits Rauch aus dem Obergeschoss des Gebäudes. Sofort wurde mit den Vorbereitungen für eine Löschangriff begonnen. Ein Trupp ging daraufhin unter Atemschutz in das Gebäude vor und fand nach kurzer Zeit den Bra...
Weiterlesen
0
  3703 Aufrufe
3703 Aufrufe

EB 18-148 | 19.10.2018 Nutzfeuer bei Adendorf

fd_lf8_front_dkl_01
Gegen 18:00 Uhr wurde die Feuerwehr Wachtberg auf ein Feld zwischen Arzdorf und Adendorf alarmiert. Dort sollte es einen kleinen Flächenbrand geben. Es handelte sich jedoch um ein Nutzfeuer, welches am Abklingen war aber nicht mehr beaufsichtigt wurde. Daher wurde das Feuer kurz abgelöscht und damit war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.
0
  3881 Aufrufe
3881 Aufrufe

EB 18-142 | 12.10.2018 Brennende Hecke in Ließem

EB 18-142 | 12.10.2018 Brennende Hecke in Ließem
Gegen 18:00 Uhr wurde die Feuerwehr Wachtberg in die Straße Auf dem Köllenhof nach Ließem alarmiert. Dort war bei Unkrautarbeiten eine Hecke in Brand geraten. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte der Anwohner den Brand bereits mit einem Gartenschlauch löschen. Zur Sicherheit wurde mittels Schnellangriff von der Feuerwehr nachgelöscht. Damit war...
Weiterlesen
0
  339 Aufrufe
339 Aufrufe

EB 18-141 | 09.10.2018 Kleiner Flächenbrand in Züllighoven

EB 18-141 | 09.10.2018 Kleiner Flächenbrand in Züllighoven
Gegen 11:15 Uhr wurde die Feuerwehr Wachtberg zu einem Feldweg nahe der Kläranlage in Züllighoven alarmiert. Vor Ort gab es einen schmorenden Heckenbrand. Sofort wurde der Brand mittels Schnellangriff gelöscht. Nachdem kein Rauch und Dampf mehr aufstieg war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.
0
  349 Aufrufe
349 Aufrufe

EB 18-139 + 18-140 | 06.10.2018 Brand in Kompostieranlage in Gimmersdorf

be_tlf1625_01
Gegen 09:30 Uhr wurde die Feuerwehr Wachtberg zur Kompostieranlage nach Gimmersdorf alarmiert. Gemeldet war ein Entstehungsbrand im Bereich der Kompostieranlage. Die Erkundung der ersten Einsatzkräfte und in Rücksprache mit dem Betreiber konnte der Einsatz jedoch abgebrochen werden, da der Brand bereits unter Kontrolle war. Eine Kontrolle über den ...
Weiterlesen
0
  451 Aufrufe
451 Aufrufe

EB 18-135 | 28.09.2018 Nutzfeuer in Fritzdorf

fd_lf8_front_dkl_01
Gegen 18:45 Uhr wurde die Feuerwehr Wachtberg zu einem Feldweg bei Arzdorf alarmiert. Gemeldet war ein Feuer auf dem Feld. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich jedoch heraus, dass es sich um ein angemeldetes Nutzfeuer handelte. Da das Feuer beaufsichtigt wurde und keine weitere Gefahr davon ausging, war der Einsatz der Feuerwehr damit bee...
Weiterlesen
0
  318 Aufrufe
318 Aufrufe

EB 18-134 | 28.09.2018 Brennender LKW in Fritzdorf

EB 18-134 | 28.09.2018 Brennender LKW in Fritzdorf
Im Bereich des Gerätehaus Fritzdorf geriet gegen 11:45 Uhr die Ladung eines Müllwagens in Brand. Beim Eintreffen der Feuerwehr Wachtberg schlugen Flammen aus der Ladeöffnung des Müllwagens. Da der LKW noch fahrbereit war, wurde dieser zunächst auf einen nahegelegenen Feldweg geleitet, um eine Gefährdung der Gebäude auszuschließen. Dort wurde umgehe...
Weiterlesen
0
  412 Aufrufe
412 Aufrufe

EB 18-132 | 18.09.2018 Kleiner Flächenbrand bei Grube Laura

EB 18-132 | 18.09.2018 Kleiner Flächenbrand bei Grube Laura
Auf einem Feldweg zwischen der Grube Laura und Züllighoven kam es zu einem kleinen Flächenbrand an einem Feldweg. Die gegen 16:30 Uhr alarmierte Feuerwehr Wachtberg konnte den Brand mit dem Schnellangriff ablöschen und somit ein weiteres Ausbreiten verhindern.
0
  362 Aufrufe
362 Aufrufe

EB 18-131 | 14.09.2018 Kleiner Flächenbrand entlang der L267

EB 18-131 | 14.09.2018 Kleiner Flächenbrand entlang der L267
Gegen 18:30 Uhr wurde der Feuerwehr Wachtberg ein kleiner Flächenbrand von 1 - 2 Quadratmeter entlang der L267 zwischen Villip und Arzdorf gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war das Feuer weitestgehend erloschen, aber es qualmte noch an einigen Stellen. Daraufhin wurde die Fläche mit dem Schnellangriff abgelöscht. Dadurch konnte verhindert...
Weiterlesen
0
  350 Aufrufe
350 Aufrufe

EB 18-093 | 16.06.2018 Brennender Komposthaufen in Gimmersdorf

EB 18-093 | 16.06.2018 Brennender Komposthaufen in Gimmersdorf
Gegen 18:30 Uhr wurde die Feuerwehr Wachtberg in die Nähe der Kompostieranlage in Gimmersdorf alarmiert. Im Außenbereich der Kompostieranlage war noch Kompost, der während dem Brandereignis im Februar aus der Kompostieranlage gefahren wurde. Aufgrund der Zersetzungsprozesse qualmte der Komposthaufen. Um auszuschließen, dass sich in dem Haufen ...
Weiterlesen
0
  710 Aufrufe
710 Aufrufe

EB 18-072 | 23.05.2018 Rauchentwicklung in Villip

vl_tlf1625_112_01
 Gegen 12:30 Uhr wurde eine unklare Rauchentwicklung in der Ortsmitte von Villip gemeldet. Die alarmierte Feuerwehr Wachtberg konnte aber beim Eintreffen keine Rauchentwicklung mehr feststellen. Schnell machten sich jedoch Anwohner bemerkbar, die in einer Feuerschale Grünabschnitt verbrannten. Da das Feuer bereits gelöscht war, war nach e...
Weiterlesen
0
  359 Aufrufe
359 Aufrufe

EB 18-070 | 20.05.2018 Rauchentwicklung in Niederbachem

nb_lf106_front_hell_01
Gegen 20:45 Uhr wurde die Feuerwehr Wachtberg in die Lannesdorfer Straße nach Ließem alarmiert. Gemeldet war eine unklare Rauchentwicklung. Diese stellte sich jedoch direkt nach Eintreffen der Einsatzkräfte als offenes Lagerfeuer heraus, das als Grillfeuer genutzt werden sollte. Die Verursacher wurden belehrt, dass so ein Feuer nicht zulässig ist. ...
Weiterlesen
0
  334 Aufrufe
334 Aufrufe

EB 18-065 | 07.05.2018 Angebranntes Essen in Niederbachem

nb_lf106_ffw_02
​Gegen 23:30 Uhr wurde die Feuerwehr Wachtberg in den Holzfolder Weg nach Niederbachem alarmiert. Gemeldet war ein Wohnungsbrand mit einer vermissten Person. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte und der Erkundung vor Ort konnte ein deutlicher Brandgeruch wahrgenommen werden. Nach dem Zugang zur betroffenen Wohnung konnte in der Küche angebranntes Esse...
Weiterlesen
0
  816 Aufrufe
816 Aufrufe

Verhalten im Brandfall

verhalten-brand_01
Es gibt Regeln im Leben, die sie beherrschen solten. Dazu gehören die Regeln für das Verhalten im Brandfall. Ein Feuer kommt nicht mit Vorankündigung. Es kommt unerwartet, vielleicht sogar Nachts. Dann sollten sie sich richtig verhalten und sich an diese Regeln erinnern. Deshalb unsere dringende Bitte: Lesen sie diese wenigen Regeln immer wieder du...
Weiterlesen
0
  178 Aufrufe
178 Aufrufe

EB 18-054 | 09.04.2018 Brennender Bagger in Ließem

EB 18-054 | 09.04.2018 Brennender Bagger in Ließem
 Am Ende der Straße Am Pfirsichhang geriet am Morgen gegen 08:30 Uhr ein Bagger in Brand. Beim Eintreffen der kurz darauf alarmierten Feuerwehr Wachtberg stand der Bagger im Motorbereich im Vollbrand und dehnte sich bereits auf das Führerhaus aus. Durch die enorme Hitze des Brandes platzen diverse Hydraulik- und Treibstoffleitungen, so dass er...
Weiterlesen
0
  934 Aufrufe
934 Aufrufe

EB 18-053 | 06.04.2018 Brennender Strohballen in Züllighoven

EB 18-053 | 06.04.2018 Brennender Strohballen in Züllighoven
Gegen 11:00 Uhr wurde gemeldet, dass auf einem Feldweg zwischen Oberbachem und Züllighoven ein Strohballen brennt. Die daraufhin alarmierte Feuerwehr Wachtberg fand den Strohballen zwischen der Grube Laura und der Kläranlage Züllighoven. Der Brand konnte aber schnell gelöscht werden. Alle nachrückenden Fahrzeuge konnten den Einsatz auf der Anfahrt ...
Weiterlesen
0
  870 Aufrufe
870 Aufrufe
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen