EB 19-115 | 30.09.2019 Verkehrsunfall auf L158

Gegen 15:30 Uhr geriet ein PKW-Fahrer auf der L158 auf Höhe Beckers Kreuz in Villiprott aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn in Richtung Meckenheim-Merl ab. Der Wagen fuhr in einer Rechtskurve links in ein Waldstück und kam an einem Baum zum Stehen. Dabei wurde der Fahrer eingeschlossen, aber nicht eingeklemmt. Erste Aufgabe für die alarmierte Feuerwehr Wachtberg war es, den Wagen gegen Umkippen oder Wegrollen zu sichern. Anschießend wurde der schwer verletzte Fahrer aus dem Wagen befreit und dem Rettungsdienst zur weiteren Betreuung übergeben. Die Einsatzkräfte unterstützten Anschließend bei der Bergung des Fahrzeuges. Nach gut 2 Stunden war der Einsatz beendet. Die L158 war für die Dauer des Einsatzes komplett gesperrt.

...

L158 in Wachtberg: Person bei Unfall eingeklemmt - Straße gesperrt

Am Montagnachmittag ist in Villiprott ein Autofahrer frontal gegen einen Baum gefahren. Die L158 war zwischenzeitlich vollständig gesperrt. Die Autofahrer wurden umgeleitet.
0
EB 19-116 | 01.10.2019 Brand in Bad in Niederbache...
EB 19-114 | 28.09.2019 Ölspur in Ließem
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Mittwoch, 16. Oktober 2019

Sicherheitscode (Captcha)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen