EB 19-098 | 31.08.2019 Ölspur in der Ortslage von Pech

Gegen 09:30 Uhr wurde die Feuerwehr Wachtberg von der Polizei nach Pech alarmiert. Vor Ort gab es eine Spur mit ausgelaufenen Betriebsstoffen, die sich nach der Erkundung durch die Einsatzkräfte von der Herrenkauler Allee über Nachtigallenweg, Michaelsweg, Am
Langenacker und wieder zurück zur Herrenkauler Alle zog. Insgesamt erstreckte sich die Spur auf eine Länge von ca. 1,7 km. In der Herrenkauler Allee konnte ein Verursacher festgestellt werden und somit war klar, dass es sich bei den ausgelaufenen Betriebstoffen um Motoröl handelte. Die Ölspur wurde von den Einsatzkräften mit Bindemittel abgestreut und an einigen Stellen Warnschilder aufgestellt. Nach da. 4 1/2 Stunden war der Einsatz beendet.

0
EB 19-099 | 01.09.2019 Person in Notlage in Adendo...
EB 19-097 | 28.08.2019 Böschungsbrand an L123
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Dienstag, 17. September 2019

Sicherheitscode (Captcha)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen