EB 19-082 | 25.07.2019 Brennendes Getreidefeld bei Ließem

Kurz vor Mitternacht wurde die Feuerwehr Wachtberg zu einem Getreidefeld zwischen dem Rheinhöhen-Friedhof und Ließem alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand ein Getreidefeld in Brand und das Feuer breitete sich schnell aus. Umgehend wurden weitere Kräfte nachalarmiert und mit den Löscharbeiten begonnen. Aufgrund der Trockenheit breitete sich der Brand schnell aus. Jedoch drehte sich der Wind und dieser trieb das Feuer in Richtung der Einsatzkräfte. Daher war das Feuer schnell unter Kontrolle. Nachdem das Feuer gelöscht war, wurde die Brandfläche vorsorglich gewässert, um ein erneutes Entzünden zu verhindern. Nach einer kurzen Kontrolle war der Einsatz beendet. Die Brandursache ist unbekannt.

Aufgrund der exponierten Lage der Einsatzstelle war das Feuer weit sichtbar. Daher gab es weitere Notrufe aus anderen Ortschaften über einen Brand. Die Erkundung der Notrufe ergab jedoch kein zusätzliches Brandereignis, so dass die Notrufe dem Einsatz bei Ließem zuzuschreiben waren.

Quelle Video: Marc John

0
EB 19-083 | 28.07.2019 Hochgedrückter Kanaleckel i...
EB 19-081 | 25.07.2019 Erkundung in Niederbachem
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Mittwoch, 16. Oktober 2019

Sicherheitscode (Captcha)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen