EB 19-062 | 26.05.2019 Tier in Notlage in Ließem

Gegen 16:00 Uhr wurde die Feuerwehr Wachtberg in die Marienstraße nach Ließem alarmiert. Eine Schwalbe hatte sich mit einem Fuß an einer Schnur verfangen und konnte sich selbst nicht mehr befreien. Die Einsatzkräfte gingen über eine Steckleiter zu dem Tier vor und befreiten die Schwalbe. Da die Schwalbe sichtlich unverletzt war und weiterfliegen konnte war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

0
EB 19-063 | 30.05.2019 Farbe auf Fahrbahn in Pech
EB 19-061 | 19.05.2019 Verkehrsunfall in Pech
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen