EB 19-056 | 03.05.2019 Brennender PKW in Arzdorf

Bei einem abseits gelegenen Bauernhof zwischen Berkum und Arzdorf geriet gegen 12:00 Uhr aus unbekannter Ursache ein PKW in einer Scheune in Brand. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war der PKW bereits von Anwohnern mit Pulverlöschern gelöscht worden. Durch diese Maßnahme wurde ein Ausbreiten des Feuers glücklicherweise verhindert. Der PKW wurde von der Feuerwehr auf mögliche Glutnester kontrolliert. Dabei wurden auch Motorhaube, Kofferraum und Türen geöffnet, um ein Abkühlen zu ermöglichen. Ein konkretes Eingreifen war aber nicht mehr erforderlich. Nachdem die Kontrolle durch die Wärmebildkamera weitere Glutnester ausschließen konnte, war der Einsatz beendet. Personen kamen nicht zu Schaden. Dennoch wurden die Anwohner kurz vom Rettungsdienst betreut.

0
EB 19-057 | 15.05.2019 Kleiner Flächenbrand entlan...
EB 19-055 | 26.04.2019 Gebäudebrand in Bonn-Mehlem
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Mittwoch, 21. August 2019

Sicherheitscode (Captcha)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen